Wir suchen dich:

Wir suchen für unser Projekt #HotelsForHomeless eine unausgebildete Aushilfe (Minijob) mit ersten Erfahrungen in der Sozialen Arbeit für 10 Stunden/Woche ab sofort bis 30.04.2023 (Option auf Festanstellung). Kein Abschluss erforderlich.

Melde dich gerne bei Nikolas Migut: mitmachen@strassenblues.de

Wir freuen uns auf dich! #GemeinsamWirken

👉 Aufgaben und fachliche Anforderungen:
– aufsuchende Sozialarbeit vor Ort in einem Hostel mit unseren Gästen

– Absprache und Kooperation mit anderen Sozialarbeiter*innen / Trägern
– Organisation der Hostel-Belegung
– Koordination weiterer Bedürfnisse unserer Gäste (z.B. Essen, Mobilität)
– Einfühl- und Empathievermögen
– Akzeptanzorientierung
– Lebenswelt- und Bedürfnisorientierung
– Freiwilligkeits- und Anonymitätswahrung
– Arbeitshaltung der Wertfreiheit
– Niedrigschwelligkeit
– Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit
– Offenheit, Transparenz
– Mit oder ohne bereits gemachten Erfahrungen ein ehrliches Interesse daran, obdachlosen Personen auf Augenhöhe zu begegnen

👉 Nötige Kompetenzen und Qualifikationen:
– Planungs- und Organisationsgeschick

– freundliches, verbindliches Auftreten und ein sicherer Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen
– gute Ausdrucksweise in Deutsch, möglichst eine weitere osteuropäische Sprache
– Bereitschaft zum Wahrnehmen von Terminen am Abend und am Wochenende
– Abgrenzungsfähigkeit
– selbstständige Arbeitsweise
– Freude an der Arbeit im Team
– akzeptierende und unterstützende Grundhaltung

🛏 Das Projekt „Hotels for Homeless”
Unser Verein StrassenBLUES e.V. hat #HotelsForHomeless während der Corona-Pandemie ins Leben gerufen. Bisher haben wir in den vergangenen beiden Jahren bei drei Durchgängen über 80 wohnungslose Personen geschützt in zwei Hostels und einer Jugendherberge untergebracht. Nun möchten wir im anstehenden Winter 2022/23 wieder wohnungslose Frauen* – überwiegend aus osteuropäischen Ländern – in einem Hostel in Hamburg für ein halbes Jahr beherbergen.
👉www.hotelsforhomeless.de

SO KANNST DU HELFEN:

Du möchtest bei uns als ehrenamtliche*r StrassenHELD*IN mitwirken und dich mit uns gemeinsam kreativ für obdachlose Menschen einsetzen? Du hast Lust auf eine gemeinsame Planung, Gestaltung und Umsetzung wirkungsvoller und spannender Projekte? Du möchtest die Welt für Menschen am Rand unserer Gesellschaft etwas lebenswerter machen und ihnen auf Augenhöhe begegnen? Dann bist du bei uns genau richtig. Schreibe uns gerne eine E-Mail mit deiner Motivation, deinen Fähigkeiten und deinen zeitlichen Möglichkeiten an: mitmachen (at) strassenblues (punkt) de

Mehr über uns findest du auf unserer Teamseite von StrassenBLUES e.V.. Wende dich sehr gerne bei allgemeinen und speziellen Fragen jederzeit an uns 🙂

Gemeinsam möchten wir StrassenHELD*INNEN Hamburg eine lebenswerte Stadt für jeden Menschen machen. Dies erreichen wir mit kreativen, ungewöhnlichen Aktionen wie

und unserem langfristigen und ganzheitlichen Lösungsansatz StrassenBLUES Impact = WOHNEN, ARBEITEN & BEGEGNEN.

E-Mail an mitmachen@strassenblues.de
Momentan suchen wir für ein ehrenamtliches Engagement Menschen in Hamburg in diesen Bereichen:
  • Videojournalist*in
  • Fotograf*in
  • Student*in Soziale Arbeit / Sozialarbeiter*in
  • Eventmanager*in
  • Fundraiser*in
  • Öffentlichkeitsarbeiter*in

Mit deiner Spende hilfst du, dass wir praktisch, kreativ und effizient helfen und so unsere Arbeit machen können. Wir schaffen auf Veranstaltungen Begegnungen auf Augenhöhe, geben durch unser Storytelling obdachlosen Menschen eine Stimme und bringen sie geschützt in Wohnraum unter. 

Deine finanzielle Unterstützung möchten wir gerne da einsetzen, wo es am dringendsten ist. Wenn du uns hier dein Vertrauen schenkst, schreibe im Verwendungszweck einfach SPENDE. Wenn dein Wunsch ist, dass deine Spende in ein bestimmtes Projekt fließen soll, dann benenne dies bitte im Verwendungszweck.

Wir sind dir sehr dankbar, wenn du uns finanziell unterstützt, damit wir gemeinsam für hilfebedürftige Menschen wirken können.

Eine große Hilfe für uns sind Dauerspenden, da wir damit schnell und flexibel Hilfe für wohnungs- und obdachlose Menschen vor Ort leisten können. Schon 5 Euro im Monat sind ein wichtiger Beitrag für unsere Obdachlosenhilfe. Du kannst deine regelmäßige Spende einfach über einen Dauerauftrag auf unserem Spendenkonto einrichten.

Spende dein Wissen, in dem du StrassenBLUES durch deine Fähigkeiten voranbringst. Wir suchen jederzeit Expert*innen aus den Bereichen Foto, Film, Öffentlichkeitsarbeit, Eventmanagement, Soziale Arbeit und alle, die finden #MachenIstWieWollenNurKrasser.

Du findest spannend, wie wir uns für wohnungs- und obdachlose Menschen einsetzen und möchtest daran mitwirken? Dann schreibe uns und komm´ mal bei unserem Treffen ins betahaus in der Hamburger Schanze vorbei. Dort sehen wir uns einmal im Monat bei unserem StrassenTEAMTREFFEN, um gemeinsam zu planen, zu träumen und zu machen. Momentan tauschen wir uns auch via Video-Konferenzen aus. In lockerer Atmosphäre treffen wir uns zudem regelmäßig zu verschiedenen gemeinschaftlichen Aktionen auf unserer StrassenFEIER 🙂

Wir freuen uns und sind gespannt, dich kennenzulernen.

Folge uns und diskutiere gerne mit:

Facebook_Kontakt-StrassenBLUES instagram_Kontakt-StrassenBLUESTwitter_Kontakt-StrassenBLUES

© Fotos: David Diwiak | Logo: Ben Pehl | Piktogramme: Halszka Nacarczuk